You are here

SGL Carbon

Die Zukunft – ein guter Kunde von uns
Berufseinstieg
Veröffentlicht am 21.09.2020

Die SGL Carbon ist ein technologiebasiertes und weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung von kohlenstoffbasierten Lösungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 31 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Im Jahr 2019 erzielte die SGL Carbon SE einen Umsatz von rund 1,1 Milliarden Euro. In Meitingen ist mit circa 1000 Mitarbeitern der weltweit größte Standort der SGL Carbon ansässig. Dort werden verschiedenste Produkte und Lösungen rund um Verbundwerkstoffe und Graphitspezialitäten hergestellt, verarbeitet und weiterentwickelt. Darüber hinaus ist auch die zentrale Konzernforschung des Unternehmens in Meitingen angesiedelt.

Jedes Jahr beginnen etwa 20 Auszubildende und duale Studenten ihren Berufsweg bei SGL Carbon in Meitingen. Die Übernahmequote von knapp 100 Prozent demonstriert die enge Verbindung des traditionsreichen Arbeitgebers zu seinen Nachwuchskräften. Die hochwertigen Materialien und Produkte der SGL Carbon aus Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen kommen in zukunftsbestimmenden Industriebranchen zum Einsatz: Automobil, Luft- und Raumfahrt, Halbleitertechnik,
Solar- und Windenergie, LED sowie bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien und anderen Energiespeichersystemen. Darüber hinaus entwickeln wir Lösungen für die Bereiche Chemie und industrielle Anwendungen. Unsere Materialien, Produkte und Lösungen sind in die großen Zukunftsthemen eingebunden: nachhaltige Mobilität, neue Energien und branchenübergreifende Digitalisierung. Weiterentwicklungen in diesen Bereichen erfordern intelligentere, miteinander vernetzte, effizientere und nachhaltige Lösungen. Hier setzt die unternehmerische Vision der SGL Carbon an: einen Beitrag zu leisten zu einer smarteren Welt.

Weitere Informationen zur SGL Carbon sind unter www.sglcarbon.com zu finden.