You are here

Peter, Ingenieur Systems Engineering, BSH Hausgeräte Dillingen

Instandhaltungselektroniker + Techniker + Studium
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 11.11.2021

Instandhaltungselektroniker + Techniker + Studium

Infos zur Ausbildung:

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (Systems Engineering)
  • Ausbildungsdauer: 7 bzw. 9 Semester
  • Bildungsort: Hochschulzentrum Memmingen oder Donau-Ries
  • Zulassung: Hochschulzugangsberechtigung
  • Bewerbungsart: online bei der Hochschule Augsburg Anfang Mai – Mitte Juli
  • Kosten: kostenfrei
  • Weiterbildung: div. Masterstudiengänge können nach Abschluss belegt werden

Kannst du ein bisschen was zu dir und deinem Werdegang erzählen?
Ein Studium kam damals, nach der Schule, für mich überhaupt nicht in Frage, ich wollte einfach etwas Praktisches machen. Deshalb habe ich eine Ausbildung zum Instandhaltungselektroniker gemacht. Nach der Facharbeiterprüfung habe ich
dann direkt als Instandhaltungselektroniker in der Endmontage angefangen und nach einem Jahr eine berufsbegleitende Weiterbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker begonnen. Direkt nach dem Abschluss des Technikers habe ich dann mit dem dualen Studium von Systems Engineering mit der Firma BSH begonnen. Ende 2019 durfte ich dann Teil unseres neuen I4.0 Teams am Standort werden und habe als eine der ersten Aufgaben meine Bachelorarbeit im Bereich der Cybersecurity geschrieben.

Wie bist du denn auf das Studium gekommen?
Die Hochschule Augsburg hatte eine Infoveranstaltung über den Studiengang bei uns am Standort und das Konzept und die Inhalte haben mich dann relativ schnell überzeugt.

Warum wolltest du noch studieren?
Ich finde einfach, dass das eigene Wissen die beste Kapitalanlage ist, die man tätigen kann, und nachdem mir die Technikerschule im Vorfeld recht viel Spaß gemacht hat, dachte ich mir: Jetzt oder nie.

Was beinhaltet denn der Studiengang?
Es ist eine Mischung aus Elektrotechnik und Informatik mit sehr viel Praxisbezug. Am Ende jedes Semesters stand neben drei Theoriemodulen auch ein praktisches Projekt, welches wir im Team bearbeitet haben.