You are here

Jana, Verfahrensmechanikerin, BWF Offermann, Waldenfels & Co. KG

23 Jahre, 2. Ausbildungsjahr
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 30.06.2021

23 Jahre, 2. Ausbildungsjahr

Faktencheck:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Offingen
  • Schulabschluss: qualifizierter Abschluss der Mittelschule
  • Bewerbungsart: schriftlich
  • Verkürzung: möglich
  • Weiterbildung: Industriemeister oder Techniker
  • Verdienst: 943 - 1.088 €

Warum hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Mich hat das Thema Kunststoffe nach einem Referat in Chemie auf dem beruflichen Gymnasium sehr interessiert, sodass ich dann geschaut habe, welche Berufsmöglichkeiten es in dieser Fachrichtung gibt.

Was lernst du während deiner Ausbildung?
In meiner Ausbildung bei BWF Profiles lerne ich das Einstellen von Profilen mit unterschiedlichen zähflüssigen Kunststoffen sowie mit unterschiedlichen Anforderungen und Schwierigkeitsgraden.

Welche Anforderungen stellt dein Ausbildungsbetrieb an dich?
Ein sorgfältiger gewissenhafter Umgang mit den Werkzeugen, Maschinen, Materialien und Profilen. Außerdem benötigt man ein Maß an handwerklichem Geschick und technischem Interesse, Selbstständigkeit, genaues Arbeiten und Teamfähigkeit.

Wie lange dauert deine Ausbildung und kannst du verkürzen?
Die Ausbildung dauert drei Jahre, jedoch kann man auf 2 ½ Jahre verkürzen.

Welche Eigenschaften sollte man für deine Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
Man sollte Sorgfalts- und Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, technisches Verständnis und ein gutes Auge mitbringen.

Was planst du nach deiner Ausbildung zu machen?
Ich möchte erst noch Berufserfahrung sammeln, um den Alltag als Fachkraft kennenzulernen und um neues Wissen zu erlangen. Anschließend kann ich mir vorstellen, den Techniker zu machen.