Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung Mechatroniker/in (m/w/d)

Primary tabs

Ausbildung Mechatroniker/in (m/w/d)

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

nähere Infos findest Du hier:

„Dieser Beruf vereint Mechanik, Elektronik und Informatik.“

Du reparierst und tüftelst gerne?

Dich interessiert es, wie Maschinen und Anlagen funktionieren?

Dann sind das die besten Voraussetzungen, um ein guter Me-
chatroniker zu werden.

Als Mechatroniker lernst du, wie Maschinen und Anlagen montiert
und demontiert werden, wie Systeme instandgehalten und
elektrische Baugruppen installiert werden.

Dabei werden dir zunächst die Grundkenntnisse in den Bereichen
Metallverarbeitung, Elektrik, Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Anschließend arbeitest du im Rahmen der Ausbildung aktiv an der
vorbeugenden Instandhaltung mit, lernst, wie man Störungen sucht
und gezielt sowie dauerhaft behebt. Außerdem erlernst du unsere
Lagersysteme im Bereich der Instandhaltung kennen und gewinnst
erste Eindrücke im Bereich der programmierbaren Steuerungen.

Na schon neugierig, wie der Knoten in die „Breze“ kommt?
Wir freuen uns auf dich!

WIR SUCHEN:

Frischbäck ist 2009 angetreten und spielt unter den Backwaren-Produzenten im
Tiefkühlsegment eine herausragende Rolle in Sachen Qualität und Geschmack.
Mit Erfolg. Immer mehr große Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verlassen
sich auf unsere hochwertigen Qualitätsprodukte – deshalb vergrößern wir uns.
An unserem Standort in Gersthofen investieren wir derzeit in unseren zweiten
innovativen Backbetrieb.

Unsere Mission ist es, Produkte zu schaffen, die handwerklich aussehen und
ebenso schmecken – ganz gleich, in welcher Auflage sie produziert werden. Die
Komplexität unseres Maschinenparks erfordert Spezialisten verschiedenster
Ausprägung – vom Mechatroniker bis zum Bäckermeister, von der Fachkraft
für Lebensmitteltechnik bis zum Kaufmann.

Ob Mechanik, Pneumatik, Elektronik, Kältetechnik, SPS-Steuerungstechnik
oder Logistik – Frischbäck bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe
für Technikbegeisterte.

MECHATRONIKER (m/w/d)

Ansprechpartnerin:
Simone Sappok
Tel.: 0821 / 66 007-435

Frischbäck GmbH
Daimlerstr. 14
86368 Gersthofen

Bewerbungen/Praktikumsanfragen
per E-Mail an:
bewerbungen@frischbaeck.de

Weitere Infos unter:
www.frischbaeck.de

Automatisch neue Jobs per E-Mail erhalten?Jetzt JobAgent aktivieren!

Ausbildung Mechatroniker/in (m/w/d)

Daimlerstr. 14, 86368 Gersthofen
Ausbildung / Lehrstelle

Veröffentlicht am 26.03.2024

Primary tabs

Frischbäck GmbH
Hier geht's zum Azubi-Interview. Frischbäck ist 2009 angetreten, unter den Backwaren-Produzenten im Tiefkühlsegment eine herausragende ...
Automatisch neue Jobs per E-Mail erhalten?Jetzt JobAgent aktivieren!