Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung Zerspanungsmechaniker/in (m/w/d)

Als Zerspanungsmechaniker/in arbeitest Du vorwiegend an computergesteuerten Werkzeugmaschinen (CNC) in unterschiedlichen Einsatzgebieten - und stellst form- und maßgenaue Bauteile aus verschiedenen Werkstoffen durch Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen her. Du prüfst, ob die Maße und die Oberflächenqualität der Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Bei einer Störung suchst du mithilfe von Prüfverfahren bzw. ‑mitteln nach dem Grund und beseitigen das Problem. Darüber hinaus übernimmst du Wartungs- oder Inspektionsaufgaben an den Maschinen.

Ausbildung in den Werken 

  • Freising
  • Kaufbeuren

Ausbildungsdauer

  • 3 1/2 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Qualifizierender Mittelschulabschluss

Ihre Aufgaben

  • Berufsgrundlagen (Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes, Arbeits- und Tarifrecht, Arbeits- und Umweltschutz, QM-Handbuch und zugehörige Verfahrens- und Arbeitsanweisungen)
  • Fertigung von Werkstücken unter Berücksichtigung der Form-, Maß- und Werkstoffeigenschaften
  • Auswahl von Werkzeugen, Spann- und Prüfmitteln, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Festlegung der Maschinenwerte
  • Erstellung und Optimierung von Programmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen (CNC) unter Berücksichtigung der Parameter, Koordinaten und Bezugspunkte
  • Einrichten und Bedienen von modernen CNC Dreh-, Bohr-, Fräs- und Schleifmaschinen einschließlich ihrer Werkzeuge und Vorrichtungen
  • Überwachung und Optimierung von Fertigungsabläufen
  • Prüfung und Sicherung der Produktionsqualität durch Sicht-, Maß-, Form- und Lagekontrollen
  • Erkennen von Produktionsstörungen und Qualitätsmängeln
  • Wartung und Pflege von Werkzeugen und den zu bedienenden Maschinen
  • Erlernen der Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

Was wir bieten

  • Entgeltzahlung nach M+E Tarifvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere tarifliche Zahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Fahrtkosten zur Berufsschule
  • Spannende Azubiprojekte
  • Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben
  • Zukunftsorientierte Ausbildungsinhalte und moderner Maschinenpark
  • Eigene Lehrwerkstatt und Schulungsräume

Sozialleistungen

  • Prämien für gute Leistungen im Betrieb und für gute Prüfungsleistungen
  • Mitarbeitervergünstigungen

Mittelständisches Familienunternehmen

  • Flache Hierarchien
  • Offene Gesprächskultur sowie ehrlicher Umgang
  • Familiäres Betriebsklima
  • In den betrieblichen Ablauf integrierte Ausbildung

Jugendauszubildendenvertretung (JAV)

  • Interessensvertretung der Jugend bei HAWE

Gesundheitsangebote

  • Betriebsärzte
  • Gesundheitstag
  • JobRad

Moderne Arbeitswelt

  • Moderne, helle Produktions- und Büroraumgestaltung
  • Modernste IT-Hard- und Software
  • Kostenloses Wasser
  • Gute Verkehrsanbindung und genügend Parkmöglichkeiten

Umwelt & Nachhaltigkeit

  • Erneuerbare Energien
  • Fuhrpark (E-Autos) und E-Ladestationen
  • Zero Waste Initiative
  • Klimaschutznetzwerk Bayern „dekarbN“
  • Bienenvölker & Schafpatenschaften

Ausbildung Zerspanungsmechaniker/in (m/w/d)

Kulturstr. 44, 85356 Freising
Karl-Heilmeier-Straße 1, 87600 Kaufbeuren
Ausbildung / Lehrstelle
Qualifizierender Abschluss Mittelschule

Veröffentlicht am 14.10.2022

HAWE Hydraulik SE
HAWE Hydraulik - Solutions for a World under Pressure HAWE Hydraulik entwickelt und produziert Hydraulik-Komponenten und -Systeme ...