Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann (m/w/d)

Unsere hauptberufliche Werkfeuerwehr ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Sicherheit im Industriepark Gersthofen mit seinem Schwerpunkt auf der Chemieproduktion. Um bei Bränden und Ereignissen schnell vor Ort sein zu können, ist ein gut ausgebildetes und eingespieltes Team erforderlich. Neben der ständigen Einsatzbereitschaft im Schichtdienst sind die Bedienung, Wartung und Ausbildung an den technischen Geräten und Fahrzeugen genauso wichtig wie Kenntnisse über die Produktionsanlagen, die eingesetzten Stoffe und die örtlichen Gegebenheiten. Zudem ist auch der vorbeugende Brandschutz in den Betrieben ein wichtiges Element der täglichen Arbeit der Werkfeuerwehrleute.

Auszubildende zum Werkfeuerwehrmann absolvieren zunächst eine naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung in unserem Haus (Chemikant, Elektroniker für Betriebstechnik oder Industriemechaniker). Danach erfolgt die Weiterbildung zur Brandschutzfachkraft IHK. Zusammen mit dem Führerschein für LKW (Klasse CE) und einer Weiterbildung zum Rettungssanitäter erreichst Du so die Qualifikation zum Werkfeuerwehrmann.

Voraussetzung:
Qualifizierender Mittelschulabschluss oder höherer Abschluss

Ausbildungsdauer:
4,5 Jahre

Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann (m/w/d)

Ludwig-Hermann-Str. 100, 86368 Gersthofen
Ausbildung / Lehrstelle
Qualifizierender Abschluss Mittelschule
Mittlere Reife

Veröffentlicht am 17.03.2020

MVV Industriepark Gersthofen GmbH
! NEWS ! Zur Unterstützung von Jugendlichen, die noch unschlüssig bei der Berufswahl sind, haben wir eine virtuelle Messe entwickelt. ...