Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 01. September

Das machst und lernst du bei uns

Praktischer Ausbildungsteil:
Verwaltungsfachangestellte erledigen allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben wie z. B. Schriftverkehr, Terminkoordination und Sitzungsvorbereitung. Der Großteil der Arbeit wird in Büroräumen am Computer erledigt. Unter Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften werden Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes- und kommunalem Ortsrecht erarbeitet. Das Landratsamt Augsburg ist Ansprechpartner für Organisationen, Unternehmen sowie Rat suchende Bürger. In der Funktion als Untere Staatliche Aufsichtsbehörde werden auch die kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden beraten und unterstützt. Während der betrieblichen Ausbildung erhalten unsere Auszubildenden Einblicke in verschiedene Bereiche wie z. B. Management Innerer Dienstbetrieb, Personalmanagement, Information und Kommunikation, Finanzwesen, Bau- und Umweltrecht, Soziale Leistungen, Ausländerwesen, Verkehrswesen.

Theoretischer Ausbildungsteil:
Sowohl die schulische als auch die überbetriebliche Ausbildung sind in jeweils sechs Berufsschulblöcke bzw. Volllehrgänge gegliedert. Vermittelt werden dabei solide Kenntnisse in Rechtsfächern wie z. B. Verwaltungsrecht, Staatsrecht, Kommunalrecht, Privatrecht und Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen.

Was du mitbringen solltest (Anforderungen)

Voraussetzung für diese anspruchsvolle Ausbildung ist die Mittlere Reife, der M-Zug oder der Qualifizierende Hauptschulabschluss.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Vorzugsweise Praktikumserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Gesetzen
  • Gute PC-Kenntnisse

Ausbildung (Dauer, zusätzliche Informationen zur Ausbildung)

  • 3 Jahre

Sie gliedert sich in drei Bereiche:

  • Betriebliche Ausbildung im Landratsamt Augsburg
  • Schulische Ausbildung an der Berufsschule V in Augsburg
  • Überbetriebliche Ausbildung an der Bayerischen Verwaltungsschule

Ausbildungsvergütung

  • 1.Lehrjahr 853,26 €
  • 2.Lehrjahr 903,20 €
  • 3.Lehrjahr 949,02 €

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Prinzregentenpl. 4, 86150 Augsburg
Ausbildung / Lehrstelle
ohne Berufserfahrung
Qualifizierender Abschluss Mittelschule
Mittlere Reife
Abitur / Fachabitur
850€ bis 949€ mtl.

Veröffentlicht am 07.08.2019

Landkreis Augsburg
Wer wir sind Das Landratsamt Augsburg ist die Verwaltungsbehörde des Landkreises Augsburg und erfüllt sowohl kommunale, das Kreisgebiet ...