Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 01. Oktober

Das machst und lernst du bei uns

Allgemeine und spezielle Operationslehre, Anatomie, und Physiologie, Anästhesie, Krankheitslehre, Hygiene und Mikrobiologie, Medizintechnik und Materialkunde etc.
 

Was du mitbringen solltest (Anforderungen)

  • Medizinisches und technisches Interesse
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein für das eigene Handeln
  • Motivation und Engagement für einen besonderen und herausfordernden Beruf
  • Organisationsgeschick
  • Gesundheitliche Eignung

     

Ausbildung (Dauer, zusätzliche Informationen zur Ausbildung)

Die theoretischen Kenntnisse werden an unserer OTA-Schule in Blockunterricht vermittelt. Die praktische Ausbildung findet in den über 20 OP-Sälen des Klinikums statt. Dabei lernst du ganz unterschiedliche chirurgische und interventionelle Fachgebiete kennen, erweitert wird dies durch Einsätze in der Ambulanz, der Zentralsterilisation, in der Endoskopie und auf einer chirurgischen Station. Durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis bereiten wir alle Auszubildenden sehr gut auf die anstehenden Prüfungen vor.

Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)

Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
Ausbildung / Lehrstelle
ohne Berufserfahrung
Mittlere Reife
Abitur / Fachabitur

Veröffentlicht am 07.08.2019

Universitätslinikum Augsburg
Wer wir sind Das Uniklinikum Augsburg ist ein Klinikum der Maximalversorger. Das bedeutet: Das fachliche Spektrum auch für Auszubildende ...