Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 01. September

Das machst und lernst du bei uns

Die beruflichen Tätigkeiten des Industriemechanikers sind das Herstellen von mechanisch gefertigten Teilen, der Bau von Werkzeugen und Baugruppen sowie die Instandhaltung von Maschinen.

In der Ausbildung lernen die Auszubildenden ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem Unternehmen mit modernem Maschinenpark kennen.

Nach einer vertieften Metallgrundausbildung geht es an das Herstellen und Zusammenbauen von Bauteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen, ebenso das Einrichten und Umbauen von Fertigungsanlagen. Weitere Aufgabenfelder sind das Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozessen und fällige Reparatur- und Wartungsaufgaben auszuführen.

Was du mitbringen solltest (Anforderungen)

Mittlerer Schulabschluss (Realschule oder Mittelschule), Teamfähigkeit, Begeisterung für Technik, Motivation

Ausbildungsverlauf
3,5 Jahre

Benefits für Azubis

Vermögenswirksame Leistungen, bei Prüfungen benutzen von Geschäftsautos, Unterstützung bei schulischen Reisen, Fitnesszuschlag, Verpflegungsbeteiligung, Jahreserfolgsprämie, Urlaubsgeld, Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Jobs

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Lucas-Schultes-Straße 2, 86732 Oettingen
Ausbildung / Lehrstelle
ohne Berufserfahrung
Abschluss Mittelschule
Qualifizierender Abschluss Mittelschule
Mittlere Reife
Abitur / Fachabitur

Veröffentlicht am 07.08.2019

Lessmann GmbH - The German Brush Company
Wer wir sind Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen mit zwei Geschäftsführern in der dritten Generation. Wir fertigen Werkzeuge ...