Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Wir sind auf der Suche nach Auszubildende, die auch mal gegen den Strom schwimmen.

Als Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik sorgst du dafür, dass Maschinen von allein arbeiten. Hierfür erstellst du die Planung, fertigst Schaltpläne an, montierst und programmierst Systeme und überwachst regelmäßig, ob alles funktioniert. Bei auftretenden Störungen begibst du dich auf Fehlersuche und bringst wieder alles zum Laufen. Klingt komplex? Ist es auch! Aber keine Sorge, das was du in der Schule theoretisch lernst, wirst du in unserer neu eingerichteten Lehrwerkstatt praktisch umsetzen und so langsam ein Experte auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik werden. 

Fakten:  
✓ Die Ausbildung als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik dauert 3 1/2 Jahre
✓ Der praktische Teil der Ausbildung findet bis zur Abschlussprüfung Teil I in unserer Lehrwerkstatt und anschließend in den Fachabteilungen des AmperVerbandes und der GfA statt
✓ Der schulische Teil der Ausbildung findet in der staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck (1. Ausbildungsjahr) und in der städtischen Berufsschule für Industrieelektronik in München (2. – 4. Ausbildungsjahr) statt
✓ Das Gehalt richtet sich nach dem TVAöD-BBiG: 

  • Im ersten Ausbildungsjahr 1.043,26 €
  • Im zweiten Ausbildungsjahr 1.093,20 €
  • Im dritten Ausbildungsjahr 1.139,02 €
  • Im vierten Ausbildungsjahr 1.202,59 €

Du solltest dich bei uns bewerben, wenn...
✓ Du technisch begabt bist
✓ Du dich für Elektronik und Informatik interessierst
✓ Du Programmiersprachen erlernen willst
✓ Du mindestens einen mittleren Schulabschluss hast

Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Josef-Kistler-Weg 20, 82140 Olching
Ausbildung / Lehrstelle
Mittlere Reife

Veröffentlicht am 30.05.2022

Azubee
Eine Kooperation der Unternehmen AmperVerband und GfA (Gemeinsames Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft. Die „BEEnen“ fliegen ...