Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Agrartechnischen Assistenten (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 05. September 2022 / 04. September 2023

Das machst und lernst du bei uns

  • Fachrichtung Lebensmittelanalytik:
    Qualitätskontrolle und Analyse von Inhaltsstoffen bei Lebensmitteln mit Hilfe von chemischen, mikro- und molekularbiologischen Verfahren
  • Fachrichtung Biotechnologie:
    Einsatz von Mikroorganismen, Enzymen und Zellkulturen zur Herstellung von Produkten wie z.B. Arznei- oder Lebensmitteln
  • Fachrichtung Pflanzen- und Umweltanalytik:
    Qualitätskontrolle von pflanzlichen Lebens- und Futtermitteln sowie die Analyse von Umweltproben

Was du mitbringen solltest (Anforderungen)

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude an Forschung, Analyse und Entwicklung
  • Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein für das Arbeiten im Labor
  • Mittlerer Schulabschluss

Ausbildung (Dauer, zusätzliche Informationen zur Ausbildung)

  • Zweijährige Ausbildung (1 Jahr Vollzeitschule am Agrarbildungszentrum in Landsberg, 1 Jahr Betriebspraktikum)
  • Hoher Praxisanteil in modern ausgestatteten schuleigenen Labors
  • Unterkunft im Internat möglich

Schnuppertag: 16.11.2022
Infotag: 22.10.2022

Ausbildung zum Agrartechnischen Assistenten (m/w/d)

Kommerzienrat-Winklhofer-Straße 1, 86899 Landsberg am Lech
Ausbildung / Lehrstelle

Veröffentlicht am 09.05.2022

Laborschule Landsberg
Hier geht's zum Azubi-Interview. Hier geht's zum Unternehmensbeitrag. Wer wird sind Die Laborschule für Agrartechnische Assistenten ...