You are here

Robert, duales Studium Bauingenieurwesen, Landratsamt Eichstätt

Robert, 23 Jahre, 4. Semester
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 24.05.2023

Robert, 23 Jahre, 4. Semester

  • Studiumsdauer: 3,5 Jahre (7 Semester)
  • Ausbildungsort: Landratsamt Eichstätt und Technische Hochschule Nürnberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Bewerbungsart: Onlinebewerbung
  • Verdienst: 1.364,00 €

Wieso hast du dich gerade für dieses Studium entschieden?
Ich habe zuvor eine Ausbildung als Bauzeichner abgeschlossen. Da ich immer viel mit Ingenieuren zu tun hatte, inspirierten mich diese, ein Bauingenieurstudium zu beginnen. Auf der Homepage des Landkreises entdeckte ich das Stellenangebot für das duale Studium zum Bauingenieur. Das war ein Glückstreffer für mich!

Welche Fähigkeiten solltest du für diesen Berufswunsch mitbringen?
Meiner Meinung nach sind folgende Fähigkeiten für das Studium als Bauingenieur/in wichtig: räumliches Vorstellungsvermögen, sehr gute mathematische Kenntnisse und natürlich Fleiß. Wie läuft das duale Studium ab? Während des Semesters bin ich „Vollzeitstudent“ und kann mich komplett auf mein Studium konzentrieren. In den Semesterferien hingegen arbeite ich im Amt und lernt die verschiedenen Abteilungen kennen und verbinde so die gelernte Theorie mit der Praxis. Für die Dauer meines Studiums erhalte ich eine attraktive Vergütung, zudem werden auch meine Studiengebühren vom Landkreis übernommen.

Wie haben dich die Kolleginnen und Kollegen aufgenommen?
Ich wurde in jeder Abteilung, in der ich bisher gearbeitet habe, mit offenen Armen und sehr freundlich empfangen. Bei Fragen wurde mir immer hilfsbereit und fachlich weitergeholfen