You are here

Max und Monika, Ausbildung MFA, Radiologie Augsburg Friedberg

Beide im 2. Ausbildungsjahr
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 04.10.2021

Beide im 2. Ausbildungsjahr

Infos zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Augsburg (standortübergreifend)
  • Schulabschluss: Qualifizierter Schulabschluss, Mittlere Reife, Abitur
  • Bewerbungsart: schriftlich
  • Verkürzung: möglich
  • Weiterbildung: Fachqualifikationen u. a. in den Gebieten Strahlenschutz, Praxismanagement und Qualitätsmanagement

Wir sind:
eine radiologisch-nuklearmedizinische überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft mit 6 Praxen und modernen Arbeitsplätzen.

Das machst und lernst du bei uns:
Ohne ein gut eingespieltes Team aus medizinischen Fachangestellten ist ein reibungsloser Ablauf im Praxisalltag unvorstellbar. Du bist das Bindeglied zwischen Ärztin und Arzt sowie Patientinnen und Patienten. Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung, Praxisorganisation, Assistenz am Gerät (MRT, CT), Qualitätsmanagement.

Interview von Max und Monika:

Welche Eigenschaften sollte man für diese Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
Einfühlungsvermögen, Organisationstalent, Interesse für das Thema Gesundheit.

Habt ihr vor eurer Entscheidung für diesen Beruf schon ein Praktikum im entsprechenden Berufsfeld absolviert?
Ja, ein Sozialpraktikum in der Hessing Stiftung und in einer Praxis für Allgemeinmedizin.

Wie haben euch die Kollegen aufgenommen?
Das Team achtet auf ein nettes Miteinander, alle sind bemüht uns Azubis zu unterstützen. An jedem Standort gibt es eine Verantwortliche, die unser erster Ansprechpartner ist.

Habt ihr einen Tipp für künftige Azubis?
Auf jeden Fall erst ein Praktikum oder Probearbeiten in dem gewünschten Ausbildungsberuf absolvieren. Während der Ausbildung sollte man sich ruhig trauen und Fragen stellen, wenn man etwas nicht versteht.