You are here

Marc, Duales Studium Bauingenieurwesen, Landratsamt Donau-Ries

20 Jahre, Landratsamt Donau-Ries
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 25.02.2021

20 Jahre, Landratsamt Donau-Ries

Faktencheck:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Landratsamt Donauwörth
  • Schulabschluss: Abitur
  • Bewerbungsart: online
  • Verkürzung: nein
  • Weiterbildung: möglich
  • Verdienst: 1: 1.043,26 €, 2: 1.093,20 €, 3: 1.139,02 €

Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Mich hat es schon länger fasziniert, wie Gebäude entstehen, in denen unser alltägliches Leben stattfindet. Die Abwechslung zwischen der Arbeit im Büro und dem Außendienst war ein zusätzlicher Anreiz für mich. Umso mehr habe ich mich gefreut, mein Interesse bei einem Studium in Kooperation mit dem Landkreis Donau-Ries vertiefen zu dürfen.

Was lernst du während deiner Ausbildung/deines Studiums?
Während meines Studiums lerne ich Grundlagen in Themengebieten, die breit über das Feld des Bauingenieurwesens gefächert sind. Von Grundlagen der Statik bis hin zum Zeichnen von Gebäuden ist von allem etwas dabei. In der Vertiefung „öffentliches Bauen“ werden, zusätzlich zum Grundstudium, explizit auf die öffentliche Bauverwaltung zugeschnittene Inhalte gelehrt. In der Praxisphase bekommt man zusätzlich tiefe Einblicke in die alltägliche Arbeit der Bauverwaltung.

Welche Eigenschaften sollte man für deine Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
Für das Studium sind neben technischem Interesse auch Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Terminmanagement von großem Vorteil.

Wie sind die Anforderungen in der Berufsschule und wie oft besuchst du sie?
Studiert wird immer im Wechsel von Theorie und Praxis. Die Anforderungen in der Hochschule sind unterschiedlich. Fächer wie Statik erfordern einen höheren Übungsaufwand gegenüber Modulen wie Baukonstruktion, die mehr lernlastig sind. Abwechslung zum Studium bieten Exkursionen zu realen Baustellen oder Messen, die von der Hochschule unterstützt werden.

Was für Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in diesem Beruf?
Mit einem Bachelor besteht die Möglichkeit, den Master oben draufzusetzen. Auch eine Verbeamtung ist mit dem Studium möglich.