You are here

Luis, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Elektrohaus Zimmerly

1. Ausbildungsjahr
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 22.03.2021

1. Ausbildungsjahr

Faktencheck:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsort: Zimmerly Elektro GmbH
  • Schulabschluss: qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Bewerbungsart: per Mail, postalisch, persönlich
  • Verkürzung: ist möglich
  • Weiterbildung: Meister oder Techniker

Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Mein Vater ist ebenfalls Elektriker und das hat mich inspiriert.

Hast du vor deiner Entscheidung für diesen Beruf bereits ein Praktikum im entsprechenden Berufsfeld absolviert?
Ja ich habe ein Praktikum vorher gemacht. Das Praktikum habe ich sogar in meinem jetzigen Ausbildungsbetrieb gemacht.

Was für Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in diesem Beruf?
Ich kann anschließend den Elektromeister machen oder ein Elektrotechnik- Studium absolvieren.

Macht die Ausbildung Spaß und gibt es eventuell Tätigkeiten, die du nicht so gerne ausführst?
Die Arbeit bereitet mir große Freude, nur das Arbeiten in Kellerräumen finde ich nicht toll, da ich Angst vor Spinnen habe.

Wie stehen die Übernahmechancen nach deiner Ausbildung?
Die Chancen einer Übernahme stehen sehr gut, wenn man die entsprechende Leistung und die erforderlichen Kenntnisse mitbringt.

Wie sind die Anforderungen in der Berufsschule und wie oft besuchst du sie?
Die Schule findet im Blockunterricht statt: Eine Woche Schule, zwei Wochen Betrieb, und dazwischen gibt es noch Zusatzschulungen im BTZ. Die Schule ist anspruchsvoll, ohne Lernen und ohne eine gewisse Vorbereitung geht da nichts.

Von der Schule in die Ausbildung: Was war für dich die größte Umstellung?
Das frühe Aufstehen und die körperliche Arbeit waren anfangs sehr ungewohnt. Man hat auch weniger Freizeit zur Verfügung.