You are here

Jakob, Fachinformatiker für Systemintegration, Netz16 GmbH

1. Ausbildungsjahr
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 22.03.2021

1. Ausbildungsjahr

Faktencheck:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Netz16 GmbH, Augsburg
  • Schulabschluss: Fachabitur
  • Bewerbungsart: online
  • Verkürzung: auf 2,5 Jahre möglich
  • Weiterbildung: vielfältig möglich

Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Als ich 6 Jahre alt war, bekam ich meinen ersten Computer und war seitdem fasziniert.

Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages?
Via Remoteunterstützung schalte ich mich direkt auf den Computer, um die EDV-Probleme von Anwendern zu beheben.

Was lernst du während deiner Ausbildung?
Bisher: Beheben von Fehlern, die hauptsächlich mit Berechtigungen im Active Directory (Windows-Verzeichnistool) zu tun haben, oder softwareseitige Unterstützung.
Später: Hardware und Serverinstallationen.

Wie stehen die Übernahmechancen nach deiner Ausbildung?
Mein Ausbildungsbetrieb versucht, jeden Azubi zu übernehmen (was der Betrieb dieses Jahr auch getan hat).

Wie sind die Anforderungen in der Berufsschule und wie oft besuchst du sie?
Die Berufsschule findet innerbetrieblich statt: d.h. Dozenten kommen zwei bis dreimal im Monat zu uns in die Firma und unterrichten uns dort im kleinen Kreis. Momentan wird wegen der aktuellen Lage Homeschooling via Microsoft Teams betrieben.

Was zeichnet deinen Ausbildungsbetrieb aus?
Sehr modern (Stehschreibtische, Homeoffice). Alle sind sehr nett. Es wird einem immer geholfen.

Hast du bereits Aufgaben oder Projekte, die du eigenverantwortlich steuerst?
Ja, momentan arbeite ich hauptsächlich selbstständig im Homeoffice. Falls Fragen bei mir aufkommen, kann ich diese aber immer via Teams stellen und es wird mir immer sofort geholfen.