You are here

Start in die Pflegeausbildung - bei der Altenhilfe Augsburg

Bei der Altenhilfe Augsburg in die Pflegeausbildung starten
Berufseinstieg
Veröffentlicht am 30.09.2021

Viel Kontakt mit Menschen, dazu Bürotätigkeiten und medizinisches Wissen sind eines von vielen Pluspunkten für den Pflegeberuf. „Es ist vor allem schön für viele unserer Auszubildenden, wenn sie den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, berichtet die Ausbildungskoordinatorin der Altenhilfe, Adelina Lock. Die richtige Berufswahl beginnt oft mit einer Selbsteinschätzung und Fragen, die man erst einmal für sich selber beantworten sollte: Habe ich Freude am Umgang mit Menschen verschiedenen Alters oder interessiere ich mich für pflegerische, medizinische und soziale Aufgaben? „Wer diese Fragen mit einem „ja“ beantworten kann, könnte als Pflegefachmann/-frau als auch als mit der einjährigen Ausbildung als Pflegefachhelfer/-eine gute berufliche Entscheidung treffen“, sagt Adelina Lock.

Wer Interesse an mehr Informationen hat, ist herzlich eingeladen sich für ein Schnupperpraktikum zu bewerben. Bereits seit 2020 ist Pflegeausbildung der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege in einer generalistischen dreijährigen Ausbildung zusammengeführt worden und die Berufsbezeichnung ist nun „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann.

Im September 2023 werden insgesamt wieder 30 Ausbildungsplätze in der stationären Langzeitpflege der Altenhilfe angeboten. Bereits im ersten Ausbildungsjahr verdient man als Pflegefachmann/-frau auf der Grundlage des Tarifvertrages im öffentlichen Dienst rund 1.190,- Euro und als Pflegefachhelfer/-in 812,- Euro. Mit einer zusätzlichen Altersversorgung, Personalwohnungen (nach Verfügbarkeit) und nicht zuletzt gut organisierten Schichtbesetzungen sowie verlässlichen Arbeitszeiten erhalten Auszubildende bei der Altenhilfe Augsburg attraktive Arbeitsbedingungen.

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung oder Mittelschulabschluss mit nachgewiesenen Abschluss als Pflegehelfer/-in oder Krankenpflegehelfer/-in bzw. einer anderen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung.
  • Gesundheitliche Eignung

Arbeitszeit:

  • Derzeit 39 Stunden/ Woche
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Derzeitige Vergütung

  • 1. Ausbildungsjahr 1.190,69
  • 2. Ausbildungsjahr 1.252,07
  • 3. Ausbildungsjahr 1.353,38
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen

Bewerbungsadresse

Altenhilfe der Stadt Augsburg
Geschäftsstelle 
Maximilianstraße 9
86150 Augsburg
Tel.: 0821/ 324-6100

www.altenhilfe-augsburg.de