You are here

David, Industriekaufmann, MUNK Group

19 Jahre, 3. Ausbildungsjahr
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 29.09.2022

3. Ausbildungsjahr

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Günzburg und Leipheim
  • Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Bewerbungsart: online unter www.munk-group.com/karriere
  • Verkürzung: möglich
  • Weiterbildungen: berufsspezifische Weiterbildung
  • Verdienst: 900 € bis 1.200 €

Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages?
Zurzeit bin ich in der Logistik-Abteilung. Hauptsächlich erstelle ich Versandpapiere wie beispielsweise Lieferscheine. Damit unsere Mitarbeiter im Lager wissen, welche Produkte versendet werden müssen und diese für den Kunden packen können. Zudem stehe ich oft mit LKW-Fahrern in Kontakt und gebe unseren Lager-Mitarbeitern Bescheid, welche Ware wo und wann verfrachtet werden muss.

Was lernst du während deiner Ausbildung?
Ich lerne mit vielen verschiedenen und auch immer wieder neuen Leuten zu kommunizieren – telefonisch, per Mail, oder persönlich. Die Ausbildung bringt einen auch sehr weiter, wenn es darum geht, für jedes Problem eine passende Lösung zu finden. Auch lernt man viel in Sachen Selbstständigkeit, strukturiertes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein dazu.

Hast du vor deiner Entscheidung für diesen Beruf bereits ein Praktikum im entsprechenden Berufsfeld absolviert?
Ich habe zwar kein Praktikum gemacht, aber während meines Ferienjobs konnte ich das Unternehmen schon gut kennenlernen. Zudem haben mir kaufmännische Aufgaben schon immer Spaß gemacht.

Welche Anforderungen stellt dein Ausbildungsberuf an dich?
Fähigkeit im Team zu arbeiten, ein offenes und freundliches Auftreten, selbstständiges Arbeiten, PC-Grundkenntnisse und gute Noten.

Wie haben dich die Kollegen aufgenommen?
Alle waren und sind sehr nett, freundlich und hilfsbereit.

Wie stehen die Übernahmechancen nach deiner Ausbildung?
Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gibt es eine „Garantie“, übernommen zu werden!