You are here

Das ist die Diakonie Donau-Ries

Wir kümmern uns um Menschen
Berufseinstieg
Veröffentlicht am 25.02.2021

Wir kümmern uns um Menschen. Wir pflegen, beraten, begleiten, betreuen, helfen und beantworten Fragen, wenn jemand in sozialer Not ist.

Wir wenden uns denen zu, von denen sich andere abwenden. Sorgen dafür, dass pflegebedürftige Menschen zu Hause in guten Händen sind. Man kann auch sagen: Die Diakonie Donau-Ries ist das soziale Gesicht oder der „ausgestreckte Arm in der Gesellschaft“ der evangelisch-lutherischen Kirche in den drei Dekanatsbezirken Donauwörth, Nördlingen und Oettingen.

280 Mitarbeitende und weit über 100 Ehrenamtliche arbeiten bei der Diakonie Donau-Ries gGmbH. Mit diesem starken Team bieten wir viele Dienstleistungen an. Dazu gehören neben der Pflege zu Hause im ganzen Landkreis und unserer Tagespflege in Oettingen auch Beratungen und Therapie. Das sind u.a. Pflege- und Wohnberatung, Suchtberatung oder die Flüchtlings- und Integrationsberatung.

Beim Diakonieverein in Harburg sind rund 100 Mitarbeitende im Ellen-Märker-Haus und bei der Diakoniestation beschäftigt.

Eine Ausbildung bei der Diakonie Donau-Ries heißt für dich:

  • Gutes Arbeitsklima in einem starken Team
  • Alle Kosten der theoretischen Ausbildung werden übernommen (Bücher, Papierkosten, Exkursionen, Seminare)
  • Extra-Sozialleistungen wie Zusatzversicherung und Sonderzahlung
  • Patientenbesuche mit umweltfreundlichen E-Autos
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen

Mehr Informationen auf www.diakonie-donauries.de
Diakonie Donau-Ries, Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen
Silvana Rauwolf, Tel. 09081 29070-10
Diakonieverein Harburg, Tel. 09080 91910