You are here

Annalena, Heilerziehungspflegerin, Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dillingen an der Donau e.V.

20 Jahre, 1. Ausbildungsjahr, Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dillingen an der Donau e.V.
Azubi-Interviews
Veröffentlicht am 25.02.2021

20 Jahre, 1. Ausbildungsjahr, Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dillingen an der Donau e.V.

Faktencheck:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, davor 1 bis 2 Jahre Vorpraktikum
  • Ausbildungsort: Dillingen an der Donau
  • Schulabschluss: mittlere Reife
  • Bewerbungsart: online oder per Post
  • Weiterbildung: Gruppenleitung, Fachspezialisierungen, Studium (Soziale Arbeit)
  • Verdienst: 1. Jahr ab 1.158 €, 2. und 3. Jahr ab 1.215 €

Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Nach meiner Ausbildung als medizinische Fachangestellte habe ich ein Bundesfreiwilligenjahr absolviert. Die Arbeit mit Menschen mit Handicap hat mir sehr viel Spaß bereitet und mein Interesse geweckt.

Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages?
Zu meinen täglichen Aufgaben gehören die pädagogische Beschäftigung, Freizeitgestaltung, Fähigkeiten erhalten und fördern, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Arbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern sowie die tägliche Körperhygiene der Bewohner.

Macht die Ausbildung Spaß, gibt es eventuell Tätigkeiten, die du nicht so gerne ausführst?
Die Ausbildung bereitet mir sehr viel Freude. Der Alltag in der Lebenshilfe gestaltet sich sehr vielseitig und abwechslungsreich, trotz eines strukturierten Tagesablaufs, der für die Bewohner sehr wichtig ist. Die Lebenshilfe ermöglicht mir die Freizeit der Bewohner vielseitig zu gestalten.

Wie haben die Kollegen dich aufgenommen?
In meiner ersten Arbeitswoche habe ich viele neue Eindrücke gewinnen und Input erhalten können. Es sind sehr viele Informationen auf mich eingeflossen. Aber ich hatte einen strukturierten Einarbeitungsplan und sehr nette Kolleg*innen, die sich geduldig meinen Fragen gestellt und mir in Ruhe alles erklärt haben.

Welche Eigenschaften sollte man für deine Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
Die Eigenschaften, die in diesen Beruf mitgebracht werden sollten, sind: Höflichkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Geduld, Pünktlichkeit, Flexibilität, Empathie und Einfühlungsvermögen.